Wir respektieren Ihren Datenschutz.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um sie möglichst nutzerfreundlich gestalten zu können. Wir bitten Sie daher um Ihre Zustimmung zu deren Verwendung.

Essenzielle Cookies

Diese Cookies sind essenziell für die korrekte Darstellung der Webseite.

Ablehnen

Erlauben

Analytische Cookies

Werden zur Erstellung von Statistiken genutzt und ermöglichen uns, die Website für unsere Besucher zu optimieren.

Google Analytics
Wird verwendet, um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um sie möglichst nutzerfreundlich gestalten zu können. Wir bitten Sie daher um Ihre Zustimmung zu deren Verwendung.

Einstellungen

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

REFERENZEN

Kultur am Zug

Auftraggeber:

Kulturabteilung des Landes Vorarlberg

Zeitraum:

seit Herbst 2016

Bei "Kultur am Zug" wird ein ganzer Waggon für künstlerische Programme geöffnet. Fahrgäste erhalten so einen Einblick in die Kunst- und Kulturszene in Vorarlberg und erleben eine einzigartige und besondere Zugfahrt. Seit Dezember 2016 wird immer am zweiten Samstag im Monat auf der Fahrt von Bludenz nach Lindau und retour, Kultur in ihrer Vielfalt erlebbar gemacht. 

Ich darf dieses tolle Projekt kommunikativ und organisatorisch begleiten.

 

Fotos: Alexandra Serra, Julia Weger 

Literaturfest Kleinwalsertal zu Besuch 

Im September 2019 waren Schüler*innen aus dem Kleinwalsertal zu Besuch bei "Kultur am Zug". 

Sie lasen aus ihrem Schulhausroman „Game over“ oder „Wenn die Sucht lebendig wird“, unterstützt durch Autor Jürgen-Thomas Ernst und dem amtierenden Poetry-Slam-Landesmeister Ivica Mihajlovic. 

Straßenkunst auf Schiene

Einen wunderbaren Eindruck was bei "Kultur am Zug" alles geschehen kann, gibt dieses Video.